window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-119688679-2', { 'anonymize_ip': true });

Game Info

Game Info

LaZrGame grenzt sich durch seine fast unbegrenzte Vielfalt an Spielvariationen, zwischen denen sich jeder Spieler vor einem Spiel entscheiden kann, von anderen Sportarten ab.

Die folgenden Angaben sind lediglich Standardvarianten, die sich in vielen Modi bewährt haben. Es ist eine Spielzeit von 7 Minuten zu Grunde gelegt. Alle Einstellungen können vor dem Spiel geändert werden.

Dadurch werden unterschiedliche Rahmenbedingungen geschaffen, die jedem Spieler zahlreiche Fähigkeiten abverlangen.

Spielvarianten

Als Einsteiger- und Aufwärmmodus. Die festgelegten Teams starten mit ausreichenden Trefferpunkte und Lebenspunkten und treten gegeneinander an. Ziel des Spiel ist es: die meisten Punkte zu erreichen ohne dabei Punkte zu verlieren.

1 oder 2 Zombies gegen den Rest des Teams. Zombies sind nicht sichtbar und powermäßig mehr als überlegen. Viel Kondition ist nötig für diese Aufregende Verfolgungsjagdt !

Jeder Spieler hat 2 Lebenspunkte und 1 Trefferpunkt im Magazin. Wahnsinnig spannender und nervenaufreibender Modus!

Ein Modus für zwei Teams. Ziel des Spiels ist es, die Base des Gegners zu erobern und anschließend zu deaktivieren.

Der Zentrale Target (Center Flag) wird an einem weit entfernten Ort im Spielfeld versteckt und muss von einer oder mehreren Mannschaften abgeholt und an den eigenen Startpunkt (Base) zurückgebracht werden. Gut geeignet als Anfängerspiel, da es die Spieler zum Laufen zwingt. Ganz klar, wer an seiner Base bleibt, kann den zentralen Target nicht finden.

Gespielt wird wie ein normales Jeder gegen Jeden. Allerdings gibt es eine Besonderheit. Vor dem Spiel wird geheim und per Zufall bestimmt, wer aus jedem Team der Verräter ist. Dieser Spieler spielt während des gesamten Spiels gegen sein eigentliches Team und muss dabei möglichst lange unentdeckt bleiben. Seine Aktionen finden also stets hinter dem Rücken der vermeintlichen Mitspieler statt. Damit der Modus funktioniert, wird vor dem Spiel die Treffererkennung deaktiviert. Sie zeigt normalerweise an, durch wen ein Spieler als letztes getroffen wurde.

Bei dieser Spielform gibt es kaum Beschränkungen. Es kann jeder beliebige Spielmodus gewählt und fast das gesamte Equipment verwendet werden. Die Spieler unterliegen keinen Restriktionen bei der Auswahl von Spielorten und der Anzahl der Spieler bzw. Teams.

Das freie Spiel ist ideal für alle Spieler, die das LaZrGame kennenlernen möchten. Auf diesem Weg bekommt jeder Spieler einen Einblick in die Technik, Taktik und Ablauf des Spiels. Ferner bietet diese Spielart Freizeitspielern eine unendliche Vielfalt an Spielmodi, Equipment und Variationen. Das freie Spiel ist auch hervorragend für den Einsatz bei Events aller Art geeignet.

Punktspiele finden im Rahmen des Jahresranking einer Saison statt. Die Teilnahme ist nur registrierten Spielern möglich. Die Ergebnisse von Punktspielen werden in der Rankingtabelle zusammengefasst. Daraus ergibt sich am Saisonende der Meisterspieler.

Turniere dienen beim LaZrGame in erster Linie als Plattform um Freizeitspielern und semiprofessionellen Spielern die Möglichkeit zu geben, sich untereinander zu messen. Im Vorfeld jedes Turniers werden die Anmeldemodalitäten und der Ablauf über die Homepage bekannt gegeben.

Charaktere

Der Trooper ist durch sein ausgewogenes Setup ein Allrounder und im Spielverlauf vielseitig einsetzbar. Der Charakter bietet sich sehr für Einsteiger an.

Lebenspunkte: 35
Schuss: 1000
Schaden: 1 Lebenspunkt/Treffer

Der Sniper ist ein idealer Charakter um offenes Gelände und Gänge zu verteidigen, oder Aktionen aus sicherer Entfernung zu decken.

Lebenspunkte: 20
Schuss: 1000
Schaden: 15 Lebenspunkt/Treffer

Der Versorger liefert seinen Mitspielern dringend benötigte Munition, heilt und kann sie wiederbeleben. Dieser Charakter bedarf des Schutzes seiner Mitspieler, da er nicht für eine direkte Konfrontation ausgelegt ist.

Lebenspunkte: 25
Schuss: 500
Schaden: 2 Lebenspunkt/Treffer
Spezial: Medi- und Ammopack

Verhaltensregeln

Trotz seines Charakters als Shooter-Game, ist LaZrGame ein Spiel für Groß und Klein. Es ist darauf ausgelegt eine gute Zeit und viel Spaß zu haben. Damit dieser nicht getrübt wird, gibt es ein paar Verhaltensregeln welche zu beachten sind.

  • Den Anweisungen des Spielleiters ist Folge zu leisten

  • Gespielt werden darf ab 18 Jahren, in Begleitung einer Aufsichtsperson ab 12 Jahren.
  • Die Technik (Markierer, Targets, Lichter, Soundanlagen und anderes Equipment) ist sorgsam zu behandeln. Bitte aufpassen.
  • Unsportliches Verhalten ist zu unterlassen. Dazu zählt unter anderem: Blaster zuhalten, Targets zuhalten, schubsen, treten und einiges mehr was jeder als unsportlich, unfair oder als gemein ansehen würde.
  • Bleibt einfach fair, dann hat jeder Spaß am Spiel.
  • Alkoholisierte Personen werden zum Spiel nicht zugelassen.
  • Im Spiel herrscht absolutes Kontaktverbot. Wer handgreiflich wird, wird vom Spiel ausgeschlossen.
  • Persönliche Militärische Ausrüstung wie Uniformen, Sturmmützen, Splitterschutzwesten, Nachtsichtgeräte oder ähnliche Kleidungsstücke und Ausrüstungsgegenstände sind nicht erlaubt und die Spieler können vom Spiel ausgeschlossen werden.
  • Wer grob fahrlässig mit den Blastern umgeht oder sie vorsätzlich beschädigt, haftet für den Schaden.
  • Gleiches gilt für die Einrichtung der Halle.
  • Wer wiederholt gegen die Verhaltensregeln verstößt kann mit einem Hausverbot belegt werden.
Diese Website verwendet Cookies. Mit dem weiteren benützen der Website erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Ok